Erfolgreicher Heimspieltag

Am 25. Mai richteten wir für die Kreisliga A und B den dritten Spieltag aus. Da die Kreisliga B nur aus 8 Mannschaften besteht, war es zugleich der letzte Spieltag, den die Mannschaft des TV Waldhof mit der Meisterschaft und dem Aufstieg in die Bezirksliga krönte ( siehe Bericht ). Herzlichen Glückwunsch!

Für die Dritte aus Wiesloch standen in der Kreisliga A drei Begegnungen auf dem Spielplan:

Wenn es nicht nach unten gehen kann – in die Kreisliga B – muss Team3 4us den Blick vielleicht nach oben richten.

Denkbar knapp wurde aus einem überragenden „nur“ ein erfolgreicher Spieltag. Nur ein Sauzug der Nusslocher Nebenbouler mit deren letzter Kugel in der letzten Begegnung des Tages im letzten Doublette unterband, rückblickend analysiert, das Kapern der Tabellenspitze durch die Dritte.

So wurden von den 3 zu spielenden Begegnungen „nur“ 2 gewonnen und damit der 3. Platz gehalten. Gegen PSG (3:2) und gegen Laudenbach (5:0) wurde gewonnen, gegen die Nebenbouler aus Nussloch (2:3) verloren. Viele engen Spiele prägten den Tag. Manche Wechsel (Position und Spieler) brachten die Wende. Die Qualität des Legens dominierte bei allen im Team. Beim Schießen war durch die Bank noch Luft nach oben.

Eine echte Unterstützung war Herbert, der für Marion einsprang und der am Erfolg schwer mitgearbeitet hat. Danke Herbert.

Am nächsten und letzten Spieltag spielt der Tabellenerste gegen den Zweiten. Vielleicht kann die Dritte daraus einen Nutzen ziehen.

Ganz wichtig: DANKE an alle im Verein, die den Spieltag „Zuhause“ stemmten. Das war schon ein Vorteil und hat den langen Spieltag für uns alle gefühlt kürzer scheinen lassen.