Premiere bei den „Montagsboulern“

Am Montag, 17. Juni 2019 war Start für eine neue Aktion bei den Boule-Freunden Wiesloch. Punkt 11 Uhr trafen sich 15 Spielerinnen und Spieler sowie 5 Zuschauende bei wunderschönen Wetter um Boule zu spielen.
Anfänger, etwas Erfahrenere und Erfahrene waren mit von der Partie. Die Anfänger erhielten eine Einführung in das Spiel, einige Tipps wie man einfachsten und besten legt und gleich mussten 4 Teilnehmer ein Spiel machen. Das lief gut und nach einem lange erkämpften Spiel wurde unter allen Anwesenden gelost und weitere Parteien festgelegt. Nach 3 Stunden waren wir fertig. Das Resümee: es machte allen Spaß und versprachen, am kommenden Montag wieder zu kommen.

Wir sind davon überzeugt, dass sich im Laufe der nächsten Wochen die Zahl der Spielerinnen Spieler erhöhen wird. Das Treffen soll regelmäßig stattfinden und fester Bestandteil im Veranstaltungskalender des Vereins werden.
Wer übrigens keine Lust auf ein Spiel hat, kann zuschauen, plaudern oder etwas erfrischendes trinken.

Bericht: Herbert Gressler