Vereinsmeisterschaften 2020

Am Samstag, 3. Oktober fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften statt.

33 Mutige stellten sich den herbstlichen Wetterbedingungen, es lohnte sich und machte Spaß an dem Turnier teilzunehmen.

Gespielt wurde nach dem Modus „Super mêlée“ über 3 Runden.

Die Runden 1 und 2 konnten noch regenfrei durchgeführt werden, aber dann zogen dicke schwarze Regenwolken auf und der Spielbetrieb wurde eingestellt, was aber für keine Probleme sorgte.

Der Grill wurde bereits rechtzeitig angeheizt und viele leckere Salate standen bereit.

So konnte die Schlechtwetterzeit bestens überbrückt werden, um danach die 3. Runde auszuspielen.

Nach spannenden und schönen Spielen standen die 8 Halbfinalisten fest. Ulrike, Bettina T., Michel, Günter F., Achim, Hajü, Günter L., Michael Sch. kämpften um den Einzug in das Finale.

Dieses sah folgendermaßen aus: Michel und Günter L. spielten gegen Günter F. und Hajü unter fachkundiger Beobachtung der anderen Turnierteilnehmerinnen und Teilnehmen.

Mit einem unerwarteten, aber verdienten 13:1 siegten Michel und Günter L.

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger dieser Vereinsmeisterschaften, Glückwunsch auch an die Unterlegenen und dankeschön an alle anderen Beteiligten für schöne Spiele, für gute Unterhaltung und für die guten Speisen.

Es war ein schönes und harmonisches Turnier.

Bericht: Herbert G.