Jam Session Part Two

Auch die zweite Open Air Jam Session des Kulturfördervereins Kurpfalz zauberte atmosphärisches Sommerfeeling auf unsere Bouleanlage. Die Teilnehmerzahl war begrenzt und das zahlreiche Publikum verteilte sich großzügig auf dem Bouleplatz. Es begann wie mittwochs zuvor mit einigen Stücken der Jam Session Band (Jochen Treu u. a.) und Gästen. Darauf folgten Nyng Kothe, Paule Panthers Groove Club (die sich 2015 als Session Band in Walldorf gegründet und inzwischen mit fester Besetzung in der Rhein-Neckar Region einen Namen gemacht haben), Nina Wink/Jörg Schreiner/Simon Erzinger Trio und zum Abschluß nochmal Jürgen Höing, als Mitinitiatior dieser abwechslungsreichen Veranstaltung.

Übrigens traten alle Künstler ohne Gage auf und auch die Technik wurde von WiVent aus Schwetzingen kostenfrei bereitgestellt. Herzlichen Dank allen Beteiligten und Helfern für einen stimmungsvollen Sommerabend. Das war eine tolle Kooperation. To be continued !?